Embodiment und Neurobiologie

In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit unserer menschlichen Wahrnehmung ist offenbar geworden, dass wir unsere Umwelt mit dem ganzen Leib erfahren und ebenfalls mit unserem ganzen Wesen auf die Welt reagieren. Unser Gehirn ist Teil unseres Nervensystems, wobei letzteres zum Beispiel über Reflexe direkt körperlich auf Reize reagiert. So entziehen sich Teile unseres Handelns unserem bewussten Zugriff.

Die Gehirnforschung wurde in den 90er Jahren stark intensiviert und hat seitdem viele Zusammenhänge und Wirkweisen aufgedeckt, die kostbare Hinweise geben, wie wir Lernen, Entwicklung und Heilung effektiver machen können. 

 

Die weiteren Quellen meiner Arbeit sind: