16. Juli 2017
Gefangen in meiner Scham, ich sei nicht schön genug, war ich blind für die Menschlichkeit in meinem Gegenüber. Eine Geschichte zu dem was meine Scham mir sagen will.

28. Mai 2017
Konflikten in der Paarbeziehung auszuweichen ist verständlich und hat häufig sogar die gute Absicht, sich gegenseitig zu schonen. Leider sammelt sich ungesagtes an und platzt es dann aufgestaut hervor, zahlen beide Partner für das Vermeidungsverhalten einen hohen Preis. Mit dem möglichen Tod meines Gemahls konfrontiert erlebte ich den Segen und die Freiheit, was es heißt, eine Liebe ohne Schulden kultiviert zu haben. Ein Plädoyer dafür, Konflikte zu klären.

27. August 2016
Es sah für mich so aus, als würde mein Gemahl etwas völlig anderes als Urlaub wollen, als ich und ich hatte daher wenig Hoffnung, dass wir eine gemeinsame Lösung finden könnten...

07. Mai 2016
Als ich annahm, ich würde eine Bilderbuch-Tochter kennenlernen, erkannte ich, das hinter dem Schein der Perfektion ein tragisches Schicksal verborgen war. Anstatt dies als Realität anzunehmen, zerrte ich an dem Mädchen, damit es wieder in mein Bild passen würde. Und lernte dabei etwas über den Stress, welchen die Tragik in mir auslöste und wie dieser in unseren Dialog hineinwirkte.

19. März 2016
Wenn ich das Quengeln meiner Tochter als Aufforderung höre ihr Problem zu lösen, dann stehe ich unter Druck. Was genau geschieht dabei und wie kann ich anders damit umgehen?